REITERIN

Flaminia Straumann

Team Straumann

Im Sattel zu Hause

Eine sportliche Karriere

Schon seit ihrem dritten Lebensjahr und in der vierten Generation ist Flaminia Straumann im Pferdesattel zuhause. Mit sieben Jahren begann die sportliche Kariere der jungen Amazone, welche es über das Schweizerische Juniorenkader, Junge Reiter bis hin ins Elitekader schaffte. Ein 4. Platz an den Schweizermeisterschaften, die Teilnahme an den Europameisterschaften der Jungen Reiter sowie zahlreiche internationale und nationale Starts an verschiedenen Fünfsterneturnieren, wie u.a. der Global Champions Tour, unterstreichen ihre sportliche Laufbahn. Nach einer Pause ist es das erklärte Ziel von Flaminia, wieder den Anschluss an das Schweizerische Elitekader zu schaffen.

Sportliche Zukunft

DIe tägliche Trainingsarbeit

Mit ihrem kompetenten Team, bestehend aus Pflegern und Bereitern, arbeitet sie konstant an einer erfolgreichen sportlichen Zukunft. Ergänzt wird ihre tägliche Arbeit durch regelmässige Trainings im In- und Ausland.

Aus dem Alltag

Impressionen rund um Team Straumann