REITER

Walter Gabathuler

Team Straumann

Sportliche Heimat

Weltklassereiter mit neuem Anlauf

Auch der fünffache Schweizer Meister, sechsfache EM-Medaillengewinner und Teilnehmer der Olympischen Spiele von 1988 in Seoul, Walter Gabathuler, nennt seit 2016 die Kaltenherberge seine neue sportliche Heimat.

Neues Konzept

Win-Win-Situation für alle Beteiligten

Die Unterstützung des einstigen Weltklassereiters und die aktive Einbindung in die Ausbildung und sportliche (Weiter-)Entwicklung ihrer Pferde sind Ausdruck des neuen Konzepts, dass die Familien Straumann und Bayha mit dem Hofgut verfolgen.

Road to Tokyo

Der Weg zum Erfolg ist lang

Für Walter Gabathuler bedeutet diese Zusammenarbeit nicht nur die Möglichkeit, seine unbestrittenen Kompetenzen in die Ausbildung und das Training der Straumann´schen Pferde einzubringen, sondern auch die Chance, sich selbst noch einmal auf höchstem Niveau zu präsentieren und den Traum von einem Start bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wahr werden zu lassen. Dabei wird er unterstützt vom ehemaligen Weltklassereiter und Trainer Markus Fuchs.